Bosch Ortungsgerät PMD 10 - soll jedes Kabel vor dem Bohren finden.

Geschrieben am 03. September 2012 um 14:24 von Thomas Hillger

Jeder kennt bestimmt  das etwas mulmige Gefühl beim bohren in eine Wand. Man weiß nicht so recht , ob jetzt gleich das Licht ausgeht, oder ich durch einen  elektrischen Schlag von der Leiter falle, weil ich eine elektrische Leitung angebohrt habe. Ich persönlich kenne sogar einen Fall, wo jemand eine Wasserleitung angebohrt hat, obwohl dies für mich schwer nachvollziehbar ist. Denn mit einem Betonbohrer sollte man eigentlich keine Rohre aus Metall anbohren können, aber es gibt ja auch Rohre aus PVC.

Abhilfe sollen Ortungsgeräte schaffen. Diese Art von Leitungs-, Kabel- oder Rohrfinder gibt es schon einige Zeit. Leider funktionierten die bisher angebotenen Ortungsgeräte mit etwas unterschiedlichen Ergebnissen.

Seit kurzen aber verspricht Bosch mit dem neuen Ortungsgerät PMD 10 soll alles besser werden. Es soll noch präziser und vor allem zuverlässiger arbeiten als der Vorgänger. Es findet mit hoher Treffsicherheit alle Leitungen, Rohre sowie Profile aus Ständerwerken von Trockenbau Wänden. Damit soll dem Heim- und Profi-Handwerker ein Gerät zur Verfügung gestellt werden, wo man keine Angst mehr vom bohren haben soll. 

Das Ortungsgerät PMD 10 von Bosch macht sich beim Auffinden von Leitungen usw. durch ein akustisches Signal und mit einem Wechsel des Farbringes bemerkbar. Die Kalibrierung (Einstellung) des Gerätes soll ganz einfach und automatisch erfolgen. Auch ist die Tiefe des Erfassens von Leitungen usw. ist angestiegen. Bis zu 10 cm Tiefe in der Wand soll das Gerät einwandfrei und zuverlässig arbeiten. Wer sich das Gerät zulegen möchte oder einen detaillierten Testbericht lesen möchte hier der Link zum Ortungsgerät PMD 10 von Bosch.

 

Weiteres zu Bosch Ortungsgerät PMD 10 - soll jedes Kabel vor dem Bohren finden.

Welcher Akku ist der richtige für meinen Akkuschrauber?
Welcher Akku ist der richtige für meinen Akkuschrauber?
14. May 2012 19:17 von Thomas Hillger
Diese Frage sollte man sich bereits vor dem Kauf eines Akkuschraubers stellen. Mit dieser Überlegung kann man seinen Schrauber auf seine Bedürfnisse zugeschnitten schon ein wenig vorauswählen. Diese hier gezeigte Darstellung hilft jeden dabei visuell weiter »
Hilfe bei der Kaufentscheidung eines Akkuschraubers
24. November 2011 16:21 von Thomas Hillger
In der heutigen Zeit ist, bei Heimwerkern und Handwerkern, der Akkuschrauber ein Standardwerkzeug. Bei der Anschaffung des Gerätes stellt sich jedes Mal die Frage, was man dafür ausgeben sollte. Anders gesagt: Kaufe ich ein Billiggerät oder ein weiter »
Weihnachtsgeschenk für Männer
Weihnachtsgeschenk für Männer
28. September 2011 21:40 von Thomas Hillger
Ein Akkuschrauber ist ein wesentliches Werkzeug für jeden Heimwerker und Hobby-Monteur und ein perfektes Weihnachtsgeschenk für den Mann. Neben einigen grundlegenden Werkzeugen wie Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Hammer und so weiter sind weiter »
Hobby Akkuschrauber - die günstigen Schrauber im Test
Hobby Akkuschrauber - die günstigen Schrauber im Test
21. August 2011 16:03 von Marco Hillger
Hobby Akkuschrauber gehört zum Hobby Basteln und technischen Tätigkeiten. Es gibt viele Modelle von Hobby Akkuschrauber, deshalb ist die Frage wichtig, wie kann man sich einen Akkuschrauber mit wirklich guten Qualität besorgen und welche Anforderungen weiter »
Profi Akkuschrauber - hier im Test für alle Heim- und Profihandwerker
Profi Akkuschrauber - hier im Test für alle Heim- und Profihandwerker
21. August 2011 16:03 von Marco Hillger
Wenn man sich mit dem Thema Profi Akkuschrauber beschäftigt, sollte man speziell die Themen Technik, Akkus und Ausstattung vergleichen. Um bei der Technik zu beginnen kann man sagen, dass für viele oft nur die Spannungsangabe zählt. Dies ist jedoch nicht weiter »