Black und Decker Akkuschrauber Testberichte

TOP Produkt: Black & Decker BDCS36G
Black & Decker BDCS36G
Gesamtbewertung:
4.5 Sterne
Produktdaten:
Gewicht: 0.4kg, Drehmoment: 3Nm, Akkukapazität: 3.6Ah, Schrauben-Ø: 4mm, Akku Typ: Li-Ion
33,56 €
Händlerangabe vom 10. August 2015 20:57
ZUM ANBIETER »
von ebay.de inkl. Versandkosten
1. Black & Decker BDCS36G Black & Decker BDCS36G (33,56 €*)4.5 Sterne
Nachdem ich schon länger nach einem vergleichsweise kompakten Akkuschraubern gesucht hatte, schien selbige mit dem Black und Decker BDCS36G beendet. Ich wählte ihn aufgrund seiner geringfügigen Abmessungen und hoffe das Beste. Nachfolgend schildere ich meine Erfahrungen mit diesem Testbericht lesen »
2. Black & Decker KC460LN Black & Decker KC460LN (37,62 €*)4 Sterne
Mir hat der „Kleine“ und leichte Schrauber von Black und Decker hauptsächlich wegen des geringen Gewichtes gefallen. Mittlerweile kamen noch gute Eigenschaften, die mir beim Kauf gar nicht bewusst waren, wie zum Beispiel der Lithium Ionen Akku, hinzu. Der Akku bewirkt nämlich Testbericht lesen »
3. Black & Decker EGBL108K Black & Decker EGBL108K (80,99 €*)4 Sterne
Ich habe schon immer etwas für Black und Decker übrig. Meine erste Bohrmaschine ich glaube das ist schon 30 Jahre her war von dieser Firma und die funktioniert heute noch wie am ersten Tag. Deshalb habe ich mir auch den Black und Decker Akkuschrauber zugelegt. Ähnlich wie bei meiner Testbericht lesen »
4. Black & Decker AS36LN-QW Black & Decker AS36LN-QW 3.5 Sterne
Erfahrungsbericht eines Heimwerkers. Ich suchte schon lange nach einem kleinen und handlichen Akkuschrauber. Leider hat mich bisher immer der Preis abgeschreckt. Mit dem Black und Decker AS36LN hatte ich vor ca. einen Jahr gefunden was ich gesucht hatte. Er ist bezahlbar und hat einen Lithium Ionen Testbericht lesen »
5. Black & Decker CP 14 Black & Decker CP 14 (26,90 €*)3.5 Sterne
  Der Black & Decker CP14LN ist ein gutes und zuverlässiger Schrauber. Ich muß aber gleich zu Anfang sagen, solange der Akku voll ist. Denn dieser Black und Decker hat keinen Wechselakku, das bedeutet wenn der Akku leer ist muß man ein Zwanspause einlegen. Die Testbericht lesen »
Black & Decker BDCS36G Black & Decker BDCS36G (33,56 €*)4.5 Sterne
Nachdem ich schon länger nach einem vergleichsweise kompakten Akkuschraubern gesucht hatte, schien selbige mit dem Black und Decker BDCS36G beendet. Ich wählte ihn aufgrund seiner geringfügigen Abmessungen und hoffe das Beste. Nachfolgend schildere ich meine Erfahrungen mit diesem Testbericht lesen »
Black & Decker KC460LN Black & Decker KC460LN (37,62 €*)4 Sterne
Mir hat der „Kleine“ und leichte Schrauber von Black und Decker hauptsächlich wegen des geringen Gewichtes gefallen. Mittlerweile kamen noch gute Eigenschaften, die mir beim Kauf gar nicht bewusst waren, wie zum Beispiel der Lithium Ionen Akku, hinzu. Der Akku bewirkt nämlich Testbericht lesen »
Black & Decker EGBL108K Black & Decker EGBL108K (80,99 €*)4 Sterne
Ich habe schon immer etwas für Black und Decker übrig. Meine erste Bohrmaschine ich glaube das ist schon 30 Jahre her war von dieser Firma und die funktioniert heute noch wie am ersten Tag. Deshalb habe ich mir auch den Black und Decker Akkuschrauber zugelegt. Ähnlich wie bei meiner Testbericht lesen »
Black & Decker EPC12CA-QW Black & Decker EPC12CA-QW 2.5 Sterne
Der Black und Decker war ca.1/4 Jahr in meinem Besitz. Ich hatte mir den Schrauber vor allem wegen des geringen Preises gekauft. Kann aber gleich sagen das ich enttäusch von diesem Akkubohrschrauber war. Das hat folgende Gründe: Akkuleistung zu schwach Akku sehr schnell entladen Testbericht lesen »
Black & Decker CP 14 Black & Decker CP 14 (26,90 €*)3.5 Sterne
  Der Black & Decker CP14LN ist ein gutes und zuverlässiger Schrauber. Ich muß aber gleich zu Anfang sagen, solange der Akku voll ist. Denn dieser Black und Decker hat keinen Wechselakku, das bedeutet wenn der Akku leer ist muß man ein Zwanspause einlegen. Die Testbericht lesen »

Black und Decker Akkuschrauber im Test

Die Notwendigkeit eines Akkuschraubers wird wohl heutzutage – zumindest wenn es an das zusammenbauen mehrerer Möbelstücke, zum Beispiel bei einem Umzug geht – niemand mehr bestreiten. So gut wie jeder moderne deutsche Haushalt darf bereits ein solches Gerät sein eigen nennen. Doch zumindest beim Kauf des ersten Akkuschraubers ist guter Rat teuer. Welche Marke soll genommen werden? Welche Akkuschrauber sind zuverlässig und entsprechen meinen Bedürfnissen. Nicht wenige Heimwerker müssen mitunter jahrelang suchen bis sie ein geeignetes Modell gefunden haben. Anfangs machen die meisten neu gekauften Akkuschrauber zwar keine Probleme, aber bereits nach wenigen Einsätzen häufen sich oft Defekte und Mängel. 

Wer noch keinerlei  – oder vorwiegend schlechte – Erfahrung  mit Akkuschraubern gesammelt hat, der ist mit einem Akkuschrauber aus dem Hause Black und Decker in der Regel ganz gut beraten. Die Geräte der Firma gelten als zuverlässig und praktikabel. Zudem ist in der reichen Auswahl des Hauses meist für jeden etwas dabei. Von einfachsten Akkuschraubern ohne viel Schnickschnack bis hin zu wahren Hightech Werkzeugen ist fast alles zu bekommen. Verfügbare technische Spielereien wie beispielsweise LED-Arbeitslicht sind zwar in der Regel nicht unbedingt notwendig, können aber durchaus praktisch sein, vor allem dann, wenn man vorhat nachts zu arbeiten.

*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.